Programm `17

 (Stand: 04.03, Änderungen und Ergänzungen vorbehalten)

Programm 2017             Auf den Spuren der Prämonstratenser_2017

MITGLIEDERVERSAMMLUNG
19. März 2017, 11.00 Uhr
Zehntscheune, Propsteihof 10a
Vorstandswahlen

KERKHERRENWEG
8. April 2017, 14.00 Uhr
Wanderung vom Kloster Clarholz (Treffpunkt am Marienbrunnen bei der St. Laurentius-Kirche) nach Möhler durch den Kreuzbusch und das Samtholz zur St. Ludgerus-Kapelle beim Schloss Möhler. Dort Führung durch Orgelbauer Stephan Trostheide.

KULTUR IM KAPITELSAAL
12. Mai 2017, 18.00 Uhr
Konzert im Kapitelsaal und in der St. Laurentius Kirche: „Luther goes Bach“
18.00 Uhr – 18.40 h Kapitelsaal, ab 19.00 Uhr St. Laurentius Kirche
In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Klosterlandschaft und der VHS Reckenberg-Ems. Kartenvorverkauf bei der VHS Reckenberg-Ems und im Bürgerbüro des Rathauses Herzebrock-Clarholz.

KLOSTERMUSEUM
21. Mai 2017, 11.00 Uhr
„Museum in der Kellnerei“ des Klosters Clarholz, Propsteihof 12 (Osteingang)
Eröffnung der Ausstellung „Ars Sacra Pekinensis“ (Christliche Kunst aus China) mit P. Dr. Georg Skrabania SVD (St. Augustin) und zur Weltfriedenskirche in Hiroshima mit einem Kreuzweg des Clarholzer Künstlers Wilhelm Tophinke (1892-1961).
Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 8. Oktober, sonntags, von 15 – 18 h und nach Vereinbarung, Tel. 05245-5646.

TAG DER GÄRTEN UND PARKS
11. Juni 2017, 13.00 bis 18.00 Uhr
Klostergärten
13 und 17 Uhr: Gartenführungen mit Gottfried Pavenstädt (Treffpunkt vor dem Haupteingang der Propstei)
14 Uhr: Erläuterungen zu Bodenuntersuchungen in den Klostergärten von Dipl.-Ing Albrecht Deppe, Geologischer Dienst Nordrhein-Westfalen
13 bis 17 Uhr: Maler der Künstlergruppe 13 in Aktion und Darbietungen von Schülern der Wilbrandschule.

KLOSTER UND STADT
9. Juli 2017, 15.00 Uhr
Rundgang auf den Spuren der Reformation in Rheda mit Dr. Wolfgang-A. Lewe (Treffpunkt am Evangelischen Friedhof, Fürst-Bentheim-Straße, 33378 Rheda-Wiedenbrück).

SOMMER IM KLOSTER
13. August 2017, 7.00 Uhr
Patronatsfest: Eucharistiefeier in der St. Laurentius-Kirche, im Anschluss große Prozession durch Dorf und Bauerschaften.

20. August 2017, 10.00 Uhr
Eucharistiefeier in der St. Laurentius Kirche mit Kräuterweihe im Konventsgarten.

TAG DES OFFENEN DENKMALS
10. September 2017, ab 10.00 Uhr
10.00 Uhr: Eucharistiefeier in der St. Laurentius-Kirche
11.00 Uhr: Vortrag Jochen Ossenbrink: “350 Jahre Alte Küsterei und Klostergasthaus Niermann-Rugge (1667-2017), anschließend Rundgang.
14.00 Uhr + 16.00 Uhr: Geführte Rundgänge durch die Klosteranlage (Treffpunkt jeweils vor dem Friedensmahnmal).
15.00 Uhr: “Auf den Spuren der alten Propstei”: für Kinder ab 8 Jahren, gern in Begleitung der Eltern. Treffpunkt vor dem Haupteingang der Propstei. Entdeckungsreise durch die Klosteranlage mit Rätseln. Dauer ca. 1,5 Stunden.

STUDIENFAHRT
15. bis 17. September
“Auf den Spuren der Prämonstratenser“ in Speinshart in der nördlichen Oberpfalz, Mildenfurth, Vessra
Reiseplanung und -Leitung: Peter Wiegelmann In Zusammenarbeit mit der VHS Reckenberg-Ems.
Kontakt: 05242-9030111, E-Mail: Irmgard.honerlage@vhs-re.de
Programm herunterladen: Auf den Spuren der Prämonstratenser_2017

GEISTLICHE MUSIK IN DER ST. LAURENTIUS-KIRCHE
14. Oktober 2017, 16.00 Uhr
Konzert in der St. Laurentius Kirche mit dem Kammerchor St. Michaelis, Lüneburg: „Spiegelungen, Chormusik aus sieben Jahrhunderten“. Leitung: Henning Voss

KIRCHENGESCHICHTE IN DER ZEHNTSCHEUNE
9., 16., 23. und 30. November, jeweils 19.30 Uhr
Aspekte der Reformation und des Reformationsjubiläums in Westfalen.
Prof. Dr. Werner Freitag
In Zusammenarbeit mit der VHS Reckenberg-Ems.